Übergewicht

Lebensmittelsensorik im Kindesalter

Mehr als ein Fünftel der Mädchen und knapp ein Viertel der Jungen im Volksschulalter sind in Österreich übergewichtig und immerhin fast 6 bzw. 9% adipös – Tendenz lt. Bundesministerium für Gesundheit steigend. Wissenschaftler beschäftigen sich bereits seit Jahren mit dessen Ätiologie. In der professionellen Sensorikforschung rückt ein möglicher Zusammenhang zwischen einem erhöhten Körpergewicht von Kindern und einer steigenden Präferenz für Süß immer weiter in den Vordergrund.

ÖÄK-​Aufklärungskampagne „Schlaganfall“

Er trifft die Menschen meist völlig unvorbereitet, wie ein Schlag eben – der Schlaganfall. Tatsächlich gibt es dabei aber meist eine lange Vorgeschichte, geprägt von einem ungesunden Lebensstil, die damit auch bis zu einem beträchtlichen Ausmaß positiv beeinflusst werden könnte. Die Österreichische Ärztekammer (ÖAK) hat nun eine Aufklärungskampagne gestartet, um die Bevölkerung auf die Risiken und auf die Vorsorgemöglichkeiten aufmerksam zu machen.
Bezahlte Anzeige