Sekundäre Pflan­zen­stoffe beein­flussen zahl­reiche Pro­zesse im mensch­lichen Stoff­wechsel. Daraus resul­tieren ver­schie­denste Effekte, die gesund­heits­för­dernde, phar­ma­ko­lo­gische und toxische Wir­kungen umfassen. Wenn von sekun­dären Pflan­zen­stoffen – auch als Phy­to­che­mi­kalien oder eng­lisch Phy­to­che­micals bezeichnet – die Rede ist, dann sind im All­ge­meinen die­je­nigen Sub­stanzen gemeint, die positive …

read more