Ein aus­gie­biges Früh­stück könnte im Kampf gegen Über­ge­wicht und zu hohe Blut­zu­cker­werte helfen. Das lässt eine deutsche Studie hoffen, die zeigt, dass beim Früh­stück doppelt so viel Energie umge­setzt wird wie beim Abend­essen – die nah­rungs­in­du­zierte Ther­mo­genese also höher ist. Der süße Geschmack der Sac­charose könnte zu einer länger anhal­tenden Sät­tigung bei­tragen, lässt eine weitere Studie vermuten.

read more