Ange­sichts des häu­figen Auf­tretens von Stö­rungen der Ver­dauung und Nähr­stoff­auf­nahme bei Cys­ti­scher Fibrose und damit ein­her­ge­hender Man­gel­er­nährung ist die Ernäh­rungs­the­rapie eine der Säulen des mul­ti­modalen Behand­lungs­kon­zeptes. Lange und intensive Berufs­er­fahrung in der ernäh­rungs­the­ra­peu­ti­schen Betreuung von Pati­enten mit Cys­ti­scher Fibrose besitzt der Wiener Diä­tologe Erich Horak.

read more