Diabetes

Ketogene Ernährung bei Diabetes

Ketogene Ernährung bei Diabetes

Eine Ernährung mit einem sehr hohen Anteil von Fett und sehr geringen Anteil von Kohlenhydraten – eine ketogene Ernährung – führt zu einer Umstellung des Energiestoffwechsels und wird mit gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Sie wird für Diabetiker bei kurzfristiger Anwendung in ...
Milchprodukte und Diabetesrisiko

Milchprodukte und Diabetesrisiko

Weltweit sind über 380 Millionen Erwachsene von Diabetes mellitus Typ 2 betroffen. Ernährung spielt bei der Prävention der Krankheit eine große Rolle. Es wird angenommen, dass bioaktive Inhaltsstoffe von Milchprodukten die Insulinsensitivität verbessern können und somit einen präventiven ...
Ernährungstherapie bei Wundgeschehen und Diabetes

Ernährungstherapie bei Wundgeschehen und Diabetes

Die Prävalenz der Wundentstehung im Krankenhaus ist hoch. Neben den Hauptrisikofaktoren Immobilität und Inkontinenz sind Mangelernährung sowie Diabetes mellitus als ernste Risikofaktoren zu betrachten. Eine adäquate Energie-, Protein- und Nährstoffzufuhr sowie ein gut geführtes ...
Frühdiabetes entdecken – Diabetes verhindern

Frühdiabetes entdecken – Diabetes verhindern

Um dem drohenden Anstieg bei Diabetes Typ II entgegen zu wirken, hat das Österreichischen Akademischen Instituts für Ernährungsmedizin (ÖAIE) unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Kurt Widhalm eine Initiative ins Leben gerufen. Es geht darum, die Fachwelt zu sensibilisieren, die Risikopersonen ...
Fallbericht: Frühdiabetes

Fallbericht: Frühdiabetes

In der Folge wird ein Fallbericht „Frühdiabetes“ aus der ärztlichen Praxis von Dr. Alexandra Knauer, Wien, unter Berücksichtigung der TCM-Ernährungslehre dargestellt. Anamnese Frau T., 58 Jahre alt, ist ein Genussmensch. Sie hatte immer guten Appetit ...
Prädiabetes & Ballaststoffe

Prädiabetes & Ballaststoffe

Prädiabetes oder auch intermediäre Hyperglykämie werden als ein Stadium definiert, welches dem Beginn eines Diabetes mellitus Typ 2 um Jahre vorausgehen kann. Diesem Stadium liegen eine zunehmende Insulinresistenz, gefolgt von einer Fehlfunktion der Beta-Zellen des Pankreas und chronisch ...
Prädiabetes und sein Risiko

Prädiabetes und sein Risiko

Diabetes gehört zu den zehn häufigsten Todesursachen weltweit. Es wird angenommen, dass Diabetes bis 2030 eine der fünf häufigsten Erkrankungen mit tödlichem Ausgang in hoch entwickelten Ländern sein wird. Daher ist es auch gesellschaftlich sehr wichtig, dass die Prävention von Diabetes ...
Zucker, Süßstoffe & Diabetes

Zucker, Süßstoffe & Diabetes

Dem Thema „Zucker, Süßstoffe & Co in der Diabetesernährung“ war die Fortbildungsveranstaltung des Verbandes der Diaetologen Österreichs gewidmet, die am 17. November d. J. im Rahmen der 40. Jahrestagung der Österreichischen Diabetesgesellschaft in Salzburg stattgefunden hat. Es ist ...
ÖÄK-​Aufklärungskampagne „Schlaganfall“

ÖÄK-​Aufklärungskampagne „Schlaganfall“

Er trifft die Menschen meist völlig unvorbereitet, wie ein Schlag eben – der Schlaganfall. Tatsächlich gibt es dabei aber meist eine lange Vorgeschichte, geprägt von einem ungesunden Lebensstil, die damit auch bis zu einem beträchtlichen Ausmaß positiv beeinflusst werden könnte. Die ...
Bezahlte Anzeige

Termine

Noch bis 28. August 2022, Technisches Museum Wien

FOODprints – Kann man das essen?

Die spannende interaktive Ausstellung zeigt Möglichkeiten auf, wie traditionelle und moderne Technologien das globale Ernährungssystem nachhaltiger gestalten können. Interessante Führungen & Workshops!

Info: www.technischesmuseum.at


3. bis 6. September 2022, Wien

ESPEN Congress

Der Kongress der European Society of Clinical Nutrition and Metabolism (ESPEN) ist in diesem Jahr das Resultat der Zusammenarbeit österreichischer, slowenischer und kroatischer Wissenschafter.

Info: www.espen.org


22. bis 23. September 2022, Wien

Verarbeitete Lebensmittel & Gesundheit

Die gemeinsame Veranstaltung der Gesellschaft für Ernährung und der BOKU Wien geht der unverzichtbaren, mitunter aber problematischen Rolle der modernen Lebensmittelproduktion auf den Grund.

Info: www.oege.at