COVID-19

Covid-​19-​Pandemie: Folgen für Psyche und Ernährung

Covid-​19-​Pandemie: Folgen für Psyche und Ernährung

Die immer mehr in den Vor­der­grund rückenden psy­cho­so­zialen Folgen der Covid-​19-​Pandemie waren Thema eines Online­se­minars der Öster­rei­chi­schen Gesell­schaft für Ernährung im März 2022. Kinder und Jugend­liche sind besonders betroffen, u. a. in einem hohen Ausmaß von Ess­stö­rungen, aber auch von depres­siver Sym­pto­matik, Angst- und Schlafstörungen.

read more
Gesunde Ernährung gegen Depressionen

Gesunde Ernährung gegen Depressionen

Depres­sionen und depressive Stö­rungen haben im Zug der Covid-​19-​Pandemie enorm zuge­nommen. Die Ernäh­rungs­weise hat einen nicht zu ver­nach­läs­si­genden Ein­fluss auf deren Ent­stehung und Behandlung und ist damit ein wich­tiger beein­fluss­barer Faktor. Gesunde Ernährung kann das Risiko ver­ringern und die Sym­ptome lindern.

read more
Covid-​19: Essstörungen bei Jugendlichen

Covid-​19: Essstörungen bei Jugendlichen

Ess­stö­rungen bei Kindern und Jugend­lichen haben im Rahmen der Covid-​19-​Pandemie stark zuge­nommen. Die Betrof­fenen suchen später Hilfe und kommen in schlech­terer Ver­fassung; die the­ra­peu­ti­schen Angebote wurden auf­grund der Virus­schutz­maß­nahmen redu­ziert. Zur Ver­meidung von Lang­zeit­folgen braucht es mehr ambu­lante und sta­tionäre Behandlung und Prä­vention auf allen Ebenen.

read more
Vitamin D gegen COVID-19?

Vitamin D gegen COVID-19?

Nach Analyse der seit Beginn der Pan­demie ver­öf­fent­lichten Studien kommen Experten der Deut­schen Gesell­schaft für Ernährung zu dem Schluss, dass keine pau­schale Emp­fehlung für eine Vitamin-​D-​Supplementierung in Hin­blick auf eine SARS-​CoV-​2-​Infektion oder COVID-​19-​Erkrankung gegeben werden kann.

read more
Essen und Gewicht in Corona-Zeiten

Essen und Gewicht in Corona-Zeiten

In deut­schen Familien wird seit Beginn der Corona-​Pandemie mehr selbst gekocht und gesünder gegessen, es ist aber auch eine nicht unwe­sent­liche Gewichts­zu­nahme von Eltern und Kindern zu ver­zeichnen. Vor allem bei den 10- bis 14-​jährigen Kindern wird von einer Gewichts­zu­nahme und weniger Bewegung berichtet. 27 Prozent der 10- bis 12-​jährigen Buben und 14 Prozent der 10- bis 12-​jährigen Mädchen haben zugenommen.

read more
Das Mikrobiom in Quarantäne

Das Mikrobiom in Quarantäne

Um die Ver­breitung des Coro­na­virus ein­zu­dämmen, haben sich die Öster­reicher für Wochen in Iso­lation begeben. Wie hat sich unser Ernäh­rungs­ver­halten durch Social Distancing ver­ändert, warum beein­flusst das unser psy­chi­sches Wohl­be­finden und welche Rolle spielt unser Darm­mi­krobiom dabei? Wir haben bei zwei renom­mierten Mikrobiom­forschern der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz nachgefragt.

read more
Bezahlte Anzeige

Terminhinweise

22.-23. April 2022, Krems HYBRID-KONGRESS

Frühjahrstagung Diabetesgesellschaft

Um dem Motto „Diabetes im Netzwerk – Gegenwart und Zukunft gemeinsam gestalten“ gerecht zu werden, wird herzlich zu persönlicher Teilnahme und persönlichem Austausch eingeladen.

Info: www.oedg.at

Link-Tipps

Portal der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGJK)
Info & Kontakt: paediatrie.at


Integrative Behandlung von Angst, Burnout, Depression und Essstörung
Info & Kontakt: origo-gesundheitszentren.at