Fachlich-Sachlich

WHO: Richtlinie für die Aufnahme an freiem Zucker

WHO: Richtlinie für die Aufnahme an freiem Zucker

Die gesund­heit­lichen Effekte einer hohen Zucker­zufuhr stehen schon seit Jahren im Fokus der Wis­sen­schaft. Im Jahr 2015 wurde von der Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sation (WHO) eine neue Richt­linie für die emp­fohlene Auf­nahme von Zucker ver­öf­fent­licht, um einer unge­sunden Gewichts­zu­nahme und Zahn­karies ent­ge­gen­zu­wirken und Fol­ge­er­kran­kungen vor­zu­beugen.

read more
Endspurt für SALTO – ein Zwischenresümee der Adipositas-​Präventionsinitiative im Setting Kindergarten

Endspurt für SALTO – ein Zwischenresümee der Adipositas-​Präventionsinitiative im Setting Kindergarten

SALTO, eine theo­rie­ge­leitete Initiative zur Prä­vention von Adi­po­sitas im Kin­des­alter, wird seit zwei Jahren im Bun­desland Salzburg umge­setzt. Hin­ter­grund ist die bereits hohe Prä­valenz von Über­ge­wicht und Adi­po­sitas im Vor­schul­alter und das damit asso­zi­ierte Risiko für Fol­ge­er­kran­kungen am spä­teren Lebensweg. SALTO arbeitet res­sour­cen­ori­en­tiert und fokus­siert ins­be­sondere auf die Lebens­welten Kin­der­garten und Familie.

read more
Modifikation des Ernährungsverhaltens

Modifikation des Ernährungsverhaltens

Unter­su­chungen ergaben, dass jeder Mensch in etwa 240-​mal am Tag eine ernäh­rungs­be­zogene Ent­scheidung trifft. Dabei wird unser Ernäh­rungs­ver­halten von vielen Fak­toren beein­flusst – einer dieser Fak­toren ist der Lebens­mit­tel­handel, der die Kon­su­menten lenkt und mit seiner über­großen Pro­dukt­vielfalt maß­geblich auf deren Kauf­ent­schei­dungen Ein­fluss nimmt. Von Diä­to­lo­ginnen und Diä­to­logen durch­ge­führte Ein­kaufs­trai­nings sind ein effek­tives Mittel, um das Ernäh­rungs­wissen und das „bewusste“ Ein­kaufen der Bevöl­kerung zu fördern und somit einen Beitrag zu leisten, das Ernäh­rungs­ver­halten positiv zu ver­ändern.

read more
Jem Ausgabe 2-2020

Aktuelle Ausgabe

Erscheinungsweise: 4x im Jahr

Jahresabonnement:
Inland: € 36 inkl. Versand
Ausland: € 45 inkl. Versand

Abonnement bestellen

Bezahlte Anzeige

Terminhinweise

2. bis 4. September 2020, digital & interaktiv

Ernährung in den planetaren Grenzen

Essen wird anders. Wie anders, das wird beim 4. Forum des deutschen Bundeszentrums für Ernährung (BZfE-Forum) diskutiert werden.

Info & Kontakt: www.bzfe.de


19. bis 20. November 2020, Wien

UPDATE D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr

Die 15. Dreiländertagung von DGE e.V., ÖGE und SGE soll dem derzeitigen Stand der Dinge zufolge im Festsaal der Uni Wien stattfinden. Im Blickpunkt: vulnerable Gruppen entlang des Lebenszyklus.

Info & Kontakt: www.oege.at

Link-Tipps

Portal der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGJK)
Info & Kontakt: paediatrie.at


Integrative Behandlung von Angst, Burnout, Depression und Essstörung
Info & Kontakt: origo-gesundheitszentren.at

Buchtipp

Buchtipp - Mikronährstoffe im Sport

Das Buch gibt einen Überblick über Mikronährstoffe und verdeutlicht, wie diese den Stoffwechsel beeinflussen.

Mehr Information