Fachlich-Sachlich

Ernährung bei Familiärer Hypercholesterinämie

Ernährung bei Familiärer Hypercholesterinämie

Die Fami­liäre Hyper­cho­le­ste­rinämie (FH) ist eine gut beschriebene, recht häufige gene­tische Erkrankung, bei der das LDL-​Cholesterin und das Gesamt-​Cholesterin im Blut deutlich erhöht sind. Die Erkrankung führt zu früh­zei­tigen Gefäß­ver­än­de­rungen und in der Folge zu Herz­in­farkten und anderen Gefäß­kom­pli­ka­tionen schon bei jungen Erwach­senen. Bisher werden aber nur wenige betroffene Pati­enten dia­gnos­ti­ziert und behandelt.

read more
Bezahlte Anzeige

Terminhinweise

17. September 2021, Feldkirch

JUNGE AKE Sarkopenie & Mangelernährung

Erkennen – Messen – Behandeln: Trotz der zur Verfügung stehenden Guidelines sind Mangelernährung und Sarkopenie mit einer Prävalenz von 20 bis 60 Prozent keine Seltenheit.

Info: www.ake-nutrition.at

Link-Tipps

Portal der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGJK)
Info & Kontakt: paediatrie.at


Integrative Behandlung von Angst, Burnout, Depression und Essstörung
Info & Kontakt: origo-gesundheitszentren.at